Aqua Fitness - gesund und im Trend

Aqua Fitness ist die allgemeine Bezeichnung für Fitness-Training im Wasser. Das Angebot reicht hier von Aqua-Pilates über Aqua 65+ bis zu Aqua für Schwangere – so ist für jeden was dabei, für jede Altersgruppe und jedes Fitness-Niveau. Werfen Sie doch einfach mal einen Blick auf unser vielfältiges Kursangebot. 

Vorteile von Aqua Fitness

Bei der Aqua Fitness werden die positiven physikalischen Eigenschaften des Wassers genutzt. Im Wasser ergeben sich Unterschiede zum Land hinsichtlich Temperatur, Druck, Auftrieb und Widerstand. Diese Eigenschaften haben folgende Wirkungen auf den Körper:

  • Gelenkentlastung und Balancetraining
  • Förderung von Muskelkraft und Ausdauer
  • Positiver Einfluss auf die Organe
  • Massagewirkung für Haut und Bindegewebe

Aqua Fitness kann im flachen oder tiefen Wasser durchgeführt werden. Beim sogenannten Flachwassertraining ist die optimale Wassertiefe 1,20 -1,30 m. Die Trainierenden sollten so stehen, dass sich die Wasseroberfläche zwischen Bauchnabel und Brust befindet. Das Tiefwassertraining findet in einer Wassertiefe statt, bei der der Trainierende keinen Kontakt zum Boden hat.

Sogenannte Auftriebsgeräte lassen die Trainierenden im Wasser schweben. Dazu zählt zum Beispiel der Aqua-Jogging-Gürtel oder die Poolnudel.

Widerstandsgeräte hingegen sind Geräte, die das Training im Wasser durch einen zusätzlichen Widerstand erschweren, wie zum Beispiel Scheiben oder Schwimmbretter.

Für wen eignet sich Aqua Fitness?

Es gibt keine generellen Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Aqua-Fitness-Kurs. Wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen und an keiner gravierenden akuten Krankheit leiden. Da Aquafitness eine gelenkschonende Sportart ist, können Sie sogar bei Knie-, Hüft- und Rückenbeschwerden teilnehmen.

Machen Sie keine Aquafitness-Übung mit, bei der Sie ein schlechtes Gefühl oder gar Schmerzen haben.

Optimal ausgestattet sind Sie, wenn Sie neben bequemer, Badebekleidung auch Aquafitness-Schuhe mit guter Bodenhaftung besitzen. 

AGB zu Teilnahme an den Aqua-Fitness-Kursen der Berliner Bäder

Merkblatt Begleitkarte

Kursangebot und Termine

Filter öffnen Filter schließen

Trainingsbelastung

Bezirke

Alle Filter löschen
Aqua Basic Trainingsbelastung: leicht
Kursdauer: jeweils 45 Minuten
Preis: 70 € / 10er-Karte
Aqua Vital Trainingsbelastung: mittel
Kursdauer: jeweils 45 Minuten
Preis: 95 € (ermäßigt 75 €) / 10er-Karte
Aqua Twin Trainingsbelastung: hoch
Kursdauer: jeweils 45 Minuten
Preis: 95 € (ermäßigt 75 €) / 10er-Karte
Aqua to the Limit Trainingsbelastung: hoch
Kursdauer: jeweils 45 Minuten
Preis: 95 € (ermäßigt 75 €) / 10er-Karte
Aqua Latino Trainingsbelastung: mittel
Kursdauer: jeweils 45 Minuten
Preis: 95 € (ermäßigt 75 €) / 10er-Karte
Aqua Pilates Trainingsbelastung: individuell
Kursdauer: jeweils 45 Minuten
Preis: 95 € (ermäßigt 75 €) / 10er-Karte
Aqua 65+ Trainingsbelastung: individuell
Kursdauer: jeweils 45 Minuten
Preis: 70 € / 10er-Karte
Aqua Rückenfit Trainingsbelastung: individuell
Kursdauer: jeweils 45 Minuten
Preis: 95 € (ermäßigt 75 €) / 10er-Karte
Aqua für Schwangere Trainingsbelastung: individuell
Kursdauer: jeweils 45 Minuten
Preis: 95 € (ermäßigt 75 €) / 10er-Karte
Rückenfitness mit Entspannung Trainingsbelastung: individuell
Kursdauer: jeweils 45 Minuten
Preis: 70 € / 10er-Karte
Beckenbodentraining mit Entspannung Trainingsbelastung: mittel
Kursdauer: jeweils 45 Minuten
Preis: 70 € / 10er-Karte