Service-Hotline 030 22 19 00 11
zurück zur Übersicht

Aqua-Fitness

Der gesunde Sport 

Aqua-Fitness ist die unbeschwerteste Art, Sport zu treiben -  Ihr Körper trägt nur ein Sechstel seines Gewichtes.Bei keiner anderen Sportart wird die gesamte Körpermuskulatur so gelenk- und sehnenschonend beansprucht und gleichzeitig gekräftigt wie bei der Aqua-Fitness. Zudem ist Aqua-Fitness ein richtiger Kalorienkiller! In einer Stunde intensiver Aqua-Fitness verbrauchen Sie bis zu 900 Kalorien.

Alle Muskelgruppen werden trainiert

Alle Aqua-Fitness-Kurse nutzen das Wasser als Trainingsgerät. Einen Widerstand spüren Sie bei vielen Übungen mit Geräten wie Aqua-Handschuhen. Dennoch werden Sie selbst bei intensivem Training kaum einen Muskelkater bekommen, da das Wasser Ihre Muskulatur bei jeder Übung immer auch massiert. Durch das Bewegen im Wasser trainieren Sie alle großen Muskelgruppen und kräftigen zudem in besonderer Weise Ihre Atemmuskulatur und Ihre Gefäße.  

Aqua-Fitness eignet sich für jeden

Ob jung oder alt, ob Frau oder Mann, ob dick oder dünn, ob trainiert oder weniger trainiert, jeder kann an Aqua-Fitness teilnehmen, sofern er gesund ist. Die Berliner Bäder bieten zudem Kurse speziell für Senioren und Schwangere an. 

Kursbroschüre 1. Halbjahr 2015

Kursbroschüre Sommer 2015

Aqua-Fitness - Kursbedingungen

Die Aqua-Fitness- und Wassergymnastik-Kurse finden als offene und geschlossene Kurse statt. Bei den offenen Kursen werden die Kursgebühren und der Eintritt unmittelbar vor dem Kursstundenbeginn bezahlt. Für die geschlossenen Kurse ist die Kursbegühr im Voraus zu entrichten. Die geschlossenen Kurse sind gegenüber den offenen Kursen etwas günstiger. Die geschlossenen Kurse haben für die Teilnehmer den Vorteil, dass diese methodisch aufbauend unterrichtet werden. Der Unterricht wird von ausgebildeten Fachkräften durchgeführt. Betriebsbedingte Abweichungen (Urlaub und Krankheit etc.) bleiben vorbehalten.

Anmelden können Sie sich nur an der jeweiligen Badkasse.

Weitere Infos finden Sie in unserer Kursbroschüre.
Einfach herunterladen

Aqua-Fitness als Gesundheitssport erleben:

Unsere Einsteigerkurse beinhalten eine sehr moderate Belastungsform. Die Kurse erfüllen die Kriterien, die von den Spitzenverbänden der Krankenkassen im § 20 Abs.1 und 2 SGB V festgelegt worden sind. Sie werden von dem entsprechend beruflich qualifizierten Personal (z. B. Sportlehrern und Physiotherapeuten) betreut und haben einen besonders hohen vorbeugenden Gesundheitswert. 

In diesen Kursen erhalten Sie nach einer erfolgreichen und regelmäßigen Teilnahme (80% der geplanten Termine) am Ende des Kurses eine Teilnahmebescheinigung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse zur teilweisen Kostenübernahme einreichen können. 
Sie finden die Kurse unter der Bezeichnung AF-G in unserer
aktuellen Kursbroschüre.

Die Kurse finden in folgenden Bädern statt:

zurück zur Übersicht