Das BäderKonzept 2025

Mit dem Anfang 2015 vom Berliner Senat verabschiedeten „Bäderkonzept 2025“ wurde der Grundstein für eine neue Berliner Bäderlandschaft gelegt.

Um alle Berlinerinnen und Berliner zu erreichen, segmentieren wir unser Angebot entsprechend der unterschiedlichen Bedarfsgruppen in Bäder für Freizeitbaden/Erlebnisbaden, für Fitness/Sport, Bewegung/Gesundheit sowie in Schul-, Vereins- und Sportbäder. Als erster Schritt bei der Umstrukturierung werden ausgewählte Bäder zu „Sternebädern“ mit besonderen, gästegruppenorientierten Angeboten entwickelt. Als zweiter Schritt folgt der Bau neuer Multifunktionsbäder, um den Bedarfslagen der Bevölkerung gerecht zu werden.

Die Berliner Bäder als Veranstaltungsort

Im Laufe der Jahre haben wir unsere Aktivitäten auch auf Angebote außerhalb des Wassers erweitert. So ermöglichen wir in unseren Frei- und Sommerbädern verschiedene Beach-Sportarten sowie Trampolinspringen. Die Beachsportanlagen werden dafür nicht nur für die Vermietung an die Badegäste genutzt, sondern auch für Turniere von verschiedenen Verbänden.

Auf großes Interesse stoßen zudem bei den Berliner Bädern durchgeführte Großveranstaltungen und Events aus den Bereichen Sport, Kultur und Riesenparty.

Viele Modernisierungsmaßnahmen in älteren Bädern haben wir bereits realisiert. Weitere Baumaßnahmen sind geplant. So können zukünftig attraktive Standorte für die aktive Freizeitgestaltung der Berliner Bevölkerung über die ganze Stadt verteilt geschaffen werden.