zurück zur Übersicht

Baustelle statt Badestätte

Ab dem 1. März 2018 ist die Schwimmhalle Buch geschlossen. Sie wird entkernt und gründlich modernisiert und erhält eine komplett neue Gebäudehülle, die wärmegedämmt wird. Auch für die Gäste ändert sich etwas: Die Saunaanlage wird um Ruheräume und die Badehalle mit einem kleinen Wintergarten erweitert und aufgewertet. In dem Wintergarten wird ein Kleinkind-Planschbecken neu errichtet. Die Wiedereröffnung ist für den Winter 2019/20 geplant.

zurück zur Übersicht