zurück zur Übersicht

Krassnass in Kreuzberg

Kino-Pool-Party im Wellenbad am Spreewaldplatz am 10. März

Filme schauen und es sich dabei im Sesselgemütlich machen - das kann ja jeder, zuhause oder im Kino. Wenn der Sessel dann aber auf dem Wasser eines Schwimmbeckens schwimmt, ist das etwas ganz Besonderes. Die Berliner Bäder-Betriebe machen's möglich und laden am 10. März zur Kino-Pool-Party ins Wellenbad am Spreewaldplatz nach Kreuzberg.

Los geht es um 16.00 Uhr mit einer Pool-Party, um sich auf den Kinofilm einzugrooven. Welcher Film gezeigt wird, entscheiden die Gäste übrigens selbst bei einer Abstimmung per Applaus. Der Film mit dem lautesten Echo wird dann gezeigt. Aber erst machen es sich alle auf den Sesseln bequem, die auf dem Wasser treiben und dann geht's auch schon aus: Licht aus, Projektor an.

Und das Beste: Die Aktion ist im regulären Badeintritt bereits enthalten und kostet keinen Cent extra. Das ist vor allem für Familien ein besonderer Tipp, insbesondere für alle, die sich einen Berliner Familienpass besorgt haben. Denn dabei gilt: Nur der Erwachsene zahlt und bis zu sieben Kinder können ohne Eintritt mit hinein.

zurück zur Übersicht