Pressemitteilungen

zurück zur Presse

Mit einem Spaß- und Spieltag feiern das Kombibad Spandau-Süd und Vattenfall Wärme Berlin die Umstellung des Schwimmbades auf umweltfreundliche Fernwärme. 

Vom Segelschiff bis zu U-Boot-Nachbildung: Alles zu sehen auf den großen Wasserflächen der Außenbecken im Kombibad am Ankogelweg 

"Schwimmförderung in Berlin ist mir besonders wichtig." Innensenator Frank Henkel (3. v. l.) fördert die Initiative "Schwimmen für alle" und war bei der Eröffnungs- sowie der Abschlussveranstaltung vor Ort  Bild: Berliner Bäder-Betriebe

Die Initiative „Schwimmen für ALLE“ feierte heute im Berliner Kombibad Mariendorf den erfolgreichen Abschluss der Ferienschwimmkurse 2016.

Berliner Bäder-Betriebe starten außerdem die Aktion „Ihre Ideen sind gefragt“ – als vierwöchigen Gästedialog. 

Zusammen mit Andreas Scholz-Fleischmann startet er außerdem die Aktion „Ihre Ideen sind gefragt“ – als vierwöchigen Gästedialog. 

Der zweite Tag ist am 24. September geplant. Bäder-Vorstand: Neubauten sollen attraktiver für Kinder und Familien sein. 

 Die Suche nach den Ursachen dauert noch an. Ersatzweise öffnet die Schwimmhalle Fischerinsel wieder.

 Vorstandsvorsitzender Andreas Scholz-Fleischmann informiert über Hintergründe zu den Neubau-Plänen. 

Ersatzweise erweiterte Öffnungszeiten in der Schwimmhalle am Anton-Saefkow-Platz in Lichtenberg. 

Am 6. August stoppt die Disney-Schwimmtour im Kombibad. Von 10 bis 19 Uhr ist am Ankogelweg Wasserspaß pur garantiert.

zurück zur Presse