zurück zur Übersicht

Erwärmung der Sommerbäder laut Senatsbeschluss ausschließlich mit der Kraft der Sonnenstrahlung

Nach dem Beschluss des Senats von Berlin kann die Saison in den Freibädern weitergehen. Das Wasser wird ausschließlich mit der Kraft der Sonnenstrahlung erwärmt.

In den Bädern ist ab sofort die Nutzung von Schwimmanzügen (Neoprenanzüge) gestattet, die vor großem Wärmeverlust der Schwimmerinnen und Schwimmer schützen. Weiterer Tipp: Badekappen aus Latex tragen dazu bei, dass der Kopf nicht auskühlt.

Die Berliner Bäder-Betriebe hatten bereits Anfang Mai als Energiesparmaßnahme die Wassertemperatur in den Becken pauschal um zwei Grad Celsius in den Freibädern und um ein Grad Celsius in den Hallenbädern gesenkt.

 


zurück zur Übersicht