Geschlossen seit: 04.09.23

Das Sommerbad ist derzeit saisonbedingt geschlossen. Wir freuen uns, euch wieder in der nächsten Saison begrüßen zu dürfen.

Kombibad Gropiusstadt - Sommerbad

Das Freibad des Kombibads Gropiusstadt bietet in der Sommersaison ein 50-Meter-Schwimmbecken – mit integrierter Sprunggrube – sowie ein Nichtschwimmerbecken und ein extra Planschbecken für die Kleinsten. Die große Liegewiese und die Sonnenterrassen laden zum Sonnenbaden ein.

Das beliebte Sommerbad liegt nahe des U-Bahnhofs Lipschitzallee und ist auch mit Bussen gut zu erreichen.

Details zum Bad

Freibad
Geschlossen seit: 04.09.23
Standort
Kombibad Gropiusstadt - Sommerbad
Lipschitzallee 27-33
12351 Berlin Neukölln
+49 (30) 60 97 190

Kinder unter 5 Jahren haben in Begleitung Erwachsener kostenlosen Eintritt.

Sommerbad
Preis
Ermäßigt
Haupttarif
Preis 5,50 €
Ermäßigt 3,50 €
Abendtarif Montags bis freitags, außer feiertags, bei Nutzung ab 17:30 Uhr.
Preis 3,50 €
Ermäßigt -
Badespaß Ganztägig gültig, für 3 Personen, davon mind. 1 Erwachsener und 1 Kind. Jedes weitere Kind ab 5 Jahre (max. 2): 1,25 €
Preis 9,00 €
Ermäßigt -
Sommermehrfachkarte Gültig in allen teilnehmenden Freibädern für 20 Eintritte innerhalb der laufenden Sommersaison.
Preis 70,00 €
Ermäßigt -
Sommermehrfachkarte im Vorverkauf Gültig in allen teilnehmenden Freibädern für 20 Eintritte innerhalb der laufenden Sommersaison.
Preis 60,00 €
Ermäßigt -
Sammelkarten 10+1 (Haupttarif)
Preis 55,00 €
Ermäßigt 35,00 €
Sammelkarten 20+3 (Haupttarif)
Preis 110,00 €
Ermäßigt 70,00 €

Badausstattung

50-m-Becken
Sprunganlage
Nichtschwimmerbecken
Kinderrutsche
Planschbecken
Spielplatz
Liegewiese
Imbiss

Barrierefreiheit

Behindertenparkplätze
  • taktiler Leitstreifen von der Bushaltestelle bis zum Eingang

Hinweise zum Badbesuch

Folgende Gegenstände sind in unserem Bad nicht erlaubt:

  • zerbrechliche Gegenstände aus Glas (z.B. Glasflaschen, oder Trinkgläser), Porzellan und Keramik
  • gefährliche Gegenstände (z.B. Messer, Waffen jeglicher Art)
  • Wasserpfeifen und Shishas

Anfahrt und Stellplätze

Google Routenplaner
Auto Parken am Bad: Parkraumbewirtschaftung
Bus und Bahn

U-Bhf Lipschitzallee (U7)
Haltestelle Lipschitzallee/Fritz-Erler-Allee (Bus M11), Gesundheitszentrum (Bus 172, 744, X11)

Historie

Das 1974 eröffnete Kombibad Gropiusstadt ist eines von fünf Bädern Berlins, die ein Hallenbad und ein Sommerbad in Kombination bieten. Es liegt umrahmt von Hochhäusern inmitten der von Walter Gropius geplanten und in den 1960er und 70er Jahren entstandenen Neuköllner Großwohnsiedlung „Gropiusstadt“.