Das Sportbecken ist leider wegen Baumaßnahmen derzeit noch geschlossen. Der Eintritt ist daher für alle zum reduzierten Preis von 3,50 Euro möglich.

Sommerbad Neukölln

Das kultige Sommerbad Neukölln ist aufgrund seiner Lage am Columbiadamm auch bekannt als Columbiabad oder einfach Culle. Den Badegästen stehen ein 50-Meter-Schwimmbecken mit einer Tiefe von 2 Meter bis zu 5,50 Meter und ein Mehrzweckbecken mit Nichtschwimmerbereich mit einer Tiefe bis 2,40 Meter zur Verfügung. Eine 83 Meter lange Rutsche - übrigens die längste Berlins -, ein Babybecken mit Wasserpilz, eine Liegewiese mit 60 Bäumen, ein Imbiss und ein Kinderspielplatz sorgen bei Schwimmfans, ob groß oder klein, für Vergnügen. Das beliebte Freibad grenzt an das Tempelhofer Feld.

    Details zum Bad

    Freibad
    Standort
    Sommerbad Neukölln
    Columbiadamm 160
    10965 Berlin Neukölln
    +49 (30) 78732 - 2510

    Kinder unter 5 Jahren haben in Begleitung Erwachsener kostenlosen Eintritt.

    Sommerbad
    Preis
    Ermäßigt
    Haupttarif
    Preis 5,50 €
    Ermäßigt 3,50 €
    Abendtarif Montags bis freitags, außer feiertags, bei Nutzung ab 17:30 Uhr.
    Preis 3,50 €
    Ermäßigt -
    Badespaß Ganztägig gültig, für 3 Personen, davon mind. 1 Erwachsener und 1 Kind. Jedes weitere Kind ab 5 Jahre (max. 2): 1,25 €
    Preis 9,00 €
    Ermäßigt -
    Sommermehrfachkarte im Vorverkauf Gültig in allen teilnehmenden Freibädern für 20 Eintritte innerhalb der laufenden Sommersaison.
    Preis 60,00 €
    Ermäßigt -
    Sommermehrfachkarte Gültig in allen teilnehmenden Freibädern für 20 Eintritte innerhalb der laufenden Sommersaison.
    Preis 70,00 €
    Ermäßigt -
    Sammelkarten 10+1 (Haupttarif)
    Preis 55,00 €
    Ermäßigt 35,00 €
    Sammelkarten 20+3 (Haupttarif)
    Preis 110,00 €
    Ermäßigt 70,00 €
    Vorhängeschloss
    Preis 8,00 €
    Ermäßigt -

    Öffnungszeiten

    Das 50-m-Sportbecken ist wegen Baumaßnahmen noch geschlossen.

    Sommersaison 11.05.24 - 15.09.24

    Sommerbad Sommersaison 11.05.24 - 15.09.24
    TagUhrzeitArt
    Montag Montag 07:00 - 20:00 Uhr öffentl. Schwimmen
    Dienstag Dienstag 07:00 - 20:00 Uhr öffentl. Schwimmen
    Mittwoch Mittwoch 07:00 - 20:00 Uhr öffentl. Schwimmen
    Donnerstag Donnerstag 07:00 - 20:00 Uhr öffentl. Schwimmen
    Freitag Freitag 07:00 - 20:00 Uhr öffentl. Schwimmen
    Samstag Samstag 07:00 - 20:00 Uhr öffentl. Schwimmen
    Sonntag Sonntag 07:00 - 20:00 Uhr öffentl. Schwimmen

    Bitte beachtet die aktuellen Meldungen auf unserer Website www.berlinerbaeder.de

    Bilder aus dem Bad

    Badausstattung

    50-m-Becken
    Nichtschwimmerbecken
    Planschbecken
    Wasserrutsche
    Liegewiese
    Spielplatz
    Imbiss
    • Mehrzweckbecken mit Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich
    • Planschbecken mit Wasserpilz
    • 83-m-Rutsche
    • Hinweis: Die Sprunganlage mit 1-m- und 3-m-Sprungbrett sowie 5-m- und 10-m-Plattform ist aus betrieblichen Gründen geschlossen.

    Barrierefreiheit

    Barrierefreie Duschen
    Barrierefreie Toiletten
    Barrierefreie Umkleiden
    Wasserrollstuhl
    Behindertenparkplätze
    • Die Anfahrt ist bis an den Beckenrand des Mehrzweckbeckens möglich. Dort ist eine Seite flachabfallend und führt direkt ins Wasser.
    • Zwei barrierefrei Parkmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen sind in der Nähe des Eingangs vorhanden.

    Wassertemperatur

    Mehrzweckbecken: 22,9°C, Sprungbecken: 22,9°C, Planschbecken: 29,4°C

    Die Temperaturen können aus technischen oder witterungsbedingten Gründen schwanken. Die Anzeige der Wassertemperaturen wird stündlich aktualisiert.

    Verschließen des Umkleideschrankes

    Umkleideschrank Herrenseite: Bitte eigenes Vorhängeschloss mitbringen oder an der Kasse käuftlich erwerben (8 Euro) // Wertschließfach: 1-Euro-Münze (Pfand) mitbringen

    Hinweise zum Badbesuch

    Folgende Gegenstände sind in unserem Bad nicht erlaubt:

    • zerbrechliche Gegenstände aus Glas (z.B. Glasflaschen, oder Trinkgläser), Porzellan und Keramik
    • gefährliche Gegenstände (z.B. Messer, Waffen jeglicher Art)
    • Grills
    • Wasserpfeifen und Shishas

    News

    Der Eintritt ist daher für alle zum reduzierten Preis von 3,50 Euro möglich.
    10 % Aktionsrabatt auf die Sommerbad-Tickets im neuen Sommer-Online-Shop.
    Zutritt zu den Sommerbädern und dem Strandbad Wannsee für alle Gäste ab 14 Jahren nur gegen Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises.
    Wichtiger Hinweis: Zu eurer Sicherheit ist der Ein- und Ausgang des Sommerbades Neukölln videoüberwacht.

    Anfahrt und Stellplätze

    Google Routenplaner
    Fahrrad Fahrradständer vorhanden
    Auto Parkplätze nur in den umliegenden Straßen
    Bus und Bahn

    Haltestelle Sommerbad Neukölln (Bus 104)

    U-Bhf Boddinstraße (U8)

    Historie

    Das  Freibad wurde 1950-1951 nach Plänen des Architekten und Stadtbaurats Bruno Grimmek erbaut und 1951 durch den damaligen regierenden Bürgermeister Ernst Reuter eröffnet. Die Finanzierung stammte aus Mitteln des Marshallplans. Von der ursprünglichen Anlage sind heute das Sportbecken, der Sprungturm, das sogenannte „Volksbecken“, die Zuschauertribüne und Liegeterassen erhalten. Die zwei geschwungenen Rutschen des „Volksbeckens“ wurden im Laufe der Jahre durch eine große Wasserrutsche ersetzt. 2015 wurde das Freibad nach umfassenden Renovierungsarbeiten wiedereröffnet.