Startblöcke und geleinte Bahnen im 50 Meter Becken
2 Bäder

Stadtbad Tiergarten öffnet am 23. Januar 2024 wieder für die Öffentlichkeit

Nach mehr als vier Jahren Bauzeit geht die umfangreiche Sanierung des Stadtbades Tiergarten zu Ende: Ab dem 23. Januar 2024 kann auch die Öffentlichkeit das Bad unweit vom Hauptbahnhof wieder nutzen. Dort wurden seit Juni 2019 die Fassade energetisch saniert, sämtliche Becken neu gefliest, die Badewassertechnik modernisiert und Umkleiden und Sanitärbereiche erneuert. Am Sprungbecken entstand zudem eine Kletterwand. Als Folge der Corona-Pandemie und Materialmangel gab es Verzögerungen bei der Fertigstellung. Das Stadtbad wird seit Mitte November im Rahmen eines Probebetriebs bereits wieder von Vereinen genutzt.

Wir freuen uns, euch wieder im Stadtbad Tiergarten begrüßen zu können.

50 Meter Becken mit gleinten Bahnen und Trennwand im Stadtbad Tiergarten
50-m-Becken
Nichtschwimmerbecken im Hintergrund 50 Meter Becken
Nichtschwimmbecken
1 Meter und 3 Meter Sprungturm und Kletterwand im Hintergrund
Sprungbecken mit Kletterwand

Betrifft folgenden Bäder

  • Paracelsus-Bad
  • Stadtbad Tiergarten