Geschäftsberichte & Kennzahlen

Geschäftsberichte 2007 - 2016

BCGK - Berliner Corporate Governance Kodex

BCGK

Kennzahlen der Berliner Bäder-Betriebe

Besuche
Geschäftsjahr 2017 2016 2015 2014 2013
Besuche gesamt in Tsd. 5 760 5 999 6 436 5 770 6 471
- Öffentliche Nutzung 3 635 3 874 4 297 3 745 4 383
- Vereine 1 101 1 112 1 134 1 085 1 154
- Schulen 949 932 916 863 837
- Kita / Hort 75 81 89 76 97
Ertragslage in Mio. €
Geschäftsjahr 2017 2016 2015 2014 2013
Jahresergebnis 0,0 0,3 0,9 -0,5 0,8
Umsatz 19,7 19,0 21,4 19,0 18,2
Haushaltszuschuss 50,9 53,7 49,2 47,6 50,0
Personalaufwand 34,5 33,2 33,1 32,7 32,2
Betriebskosten (Wasser, Strom, Wärme, Gas) 13,5 13,6 14,4 14,0 14,1
Laufende Instandhaltung 10,0 12,9 10,6 9,2 10,8
Personal
Geschäftsjahr 2017 2016 2015 2014 2013
Beschäftigte (durchschnittlich) 757 736 749 776 772
- davon Frauen 306 306 313 318 310
- davon Auszubildende 27 22 24 34 39
Frauen in Führungspositionen (in %) 40,0 44,0 47,8 45,0 41,0

Geschäftsberichte BBB Infrastruktur-Verwaltungs GmbH / BBB Infrastruktur GmbH & Co. KG

Geschäftsberichte BBB Infrastruktur GmbH 2008 - 2017

Die BBB Infrastruktur GmbH & Co. KG verwaltet die Liegenschaften der Bäder in Berlin. Sie ist eine Schwestergesellschaft der Berliner Bäder-Betriebe (Anstalt öffentlichen Rechts) und wurde 2006 gegründet, nachdem das Abgeordnetenhaus von Berlin das Bäderanstaltsgesetz geändert hatte. Seither sind die Infrastruktur und Liegenschaftsverwaltung vom Betrieb der Bäder getrennt. Der Betrieb der kommunalen Bäder liegt weiter in der Hand der Berliner Bäder-Betriebe (Anstalt öffentlichen Rechts).

Geschäftsbericht 2017 herunterladen

Geschäftsbericht 2016 herunterladen

Geschäftsbericht 2015 herunterladen

Geschäftsbericht 2014 herunterladen

Geschäftsbericht 2013 herunterladen

Geschäftsbericht 2012 herunterladen

Geschäftsbericht 2011 herunterladen

Geschäftsbericht 2010 herunterladen

Geschäftsbericht 2009 herunterladen

Geschäftsbericht 2008 herunterladen