Pressemitteilungen

zurück zur Presse

Die Öffnungszeit des Sommerbads Staaken-West wird deutlich ausgeweitet: täglich schwimmen und baden von 7:00 bis 19:00 Uhr

Zum Start der Sommerferien in Berlin sind alle Berliner Freibäder geöffnet. Am morgigen Donnerstag startet das Sommerbad Staaken-West in die Saison mit deutlich erweiterten Öffnungszeiten.

Stadtbad Tiergarten wird für über zwölf Millionen Euro umfassend

instandgesetzt und modernisiert. Letzter Bade-Tag am 19. Juni.

Es ist das größte Einzelprojekt der Bädersanierung in Berlin seit gut fünf Jahren: Der Baubeginn am Stadtbad Tiergarten steht unmittelbar bevor. Rund 12,1 Millionen Euro werden in die grundlegende Instandsetzung und Modernisierung investiert. Für die Bauarbeiten sind gut zwei Jahre angesetzt.

Am 19. Juni kann hier zum vorerst letzten Mal geschwommen werden, die Eröffnung des runderneuerten Bades ist 2021 geplant. „Seit der Fertigstellung der Schwimmhalle Finckensteinallee in Lichterfelde 2014 haben wir nicht mehr solche Summen in einen einzigen Standort investiert“, erklärt Sport-Staatssekretär Aleksander Dzembritzki, „das ist ein überzeugendes Bekenntnis von Senat und Abgeordnetenhaus zur Bäder-Infrastruktur dieser Stadt.“

 

Wer kommt am schnellsten die Rutsche hinunter? Berliner Bäder suchen am Montag die Schnellsten auf der 74-Meter-Rutsche.

Das zentral gelegene Freibad öffnet am morgigen Freitag bis 21.30 Uhr.

Kinderbad in Marzahn startet am Sonnabend in die neue Saison.

Anbaden in Pankow, Neukölln, Mariendorf, am Insulaner und im Monbijoupark. Morgen großes Kinderfest in Wilmersdorf

JugendKulturService und Berliner Bäder-Betriebe feiern Auftakt zu tollen Sommerferien

Die Schwimmhalle in der Götzstraße steht von Dienstag bis Freitag zusätzlich für die breite Öffentlichkeit zur Verfügung.

Filter ermöglichen noch schnellere und passgenaue Informationen. Ampel-Funktion zeigt Details zur Nutzbarkeit der Bäder an.

Freier Eintritt und Live-Konzerte im Strandbad Wannsee zu Ostern. Anbaden in Wilmersdorf und Kreuzberg bei strahlendem Sonnenschein.

Der Beginn der neuen Freibadsaison am Karfreitag wird zu einem Bilderbuchstart. Die Wetterprognosen versprechen strahlenden Sonnenschein und Höchstwerte um 20 Grad. "Besser kann der erste Tag der Saison nicht verlaufen", sagt Annette Siering, Vorständin der Berliner Bäder.

Die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) können die erweiterten Pläne für die Neubauten in Pankow und Mariendorf umsetzen. Das Abgeordnetenhaus hat für die beiden Multifunktionsbäder zusätzliche Mittel aus dem SIWANA-Fonds zur Verfügung gestellt. 

zurück zur Presse