Pressemitteilungen

zurück zur Presse

Am morgigen Feiertag sowie dem anschließenden Brückentag und Wochenende stehen zahlreiche Hallen- sowie 17 Sommer- und Freibäder zum Baden und Schwimmen zur Verfügung. Eine Übersicht, welche Bäder geöffnet sind, finden Sie in der beigefügten Pressemitteilung ab Seite 2.

Die Berliner Bäder öffnen am morgigen Sonnabend, 05. Mai 2018 drei weitere Sommerbäder:

In Mariendorf öffnet das Sommerbad des Kombibades Mariendorf im Ankogelweg, in Spandau die Außenbecken des Kombibades Spandau Süd in der Gatower Straße und in Wedding das Sommerbad des Kombibades Seestraße.

Am morgigen Samstag, 28.04.2018 starten mit den Sommerbädern Wilmersdorf, Olympiastadion und Kreuzberg (Prinzenbad) die ersten drei großen Sommerbäder in die Sommersaison. Alle drei Bäder haben täglich von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.

 

Der Neubau eines Multifunktionsbades und einer dreizügigen Grundschule auf dem Gelände des Sommerbads Pankow an der Wolfshagener Straße ist möglich. Das ist das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie, die gestern im Ausschuss für Stadtentwicklung und Grünanlagen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow vorgestellt wurde.

Berliner Freibäder starten in die Saison
 

Ostern

Das Strandbad Wannsee öffnet traditionell am Karfreitag zum ersten Mal in der neuen Saison. Über die Ostertage ist der Eintritt im Strandbad Wannsee frei. Geöffnet ist jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr. Die Wassertemperatur ist allerdings noch bedingt freibadtauglich (...)

 

Ebenfalls am Freitag startet der Vorverkauf für die beliebte Sommer-Mehrfachkarte. Den Vorzugspreis von 60 Euro für 20 Eintritte (also drei Euro pro Besuch) sichert sich, wer diese Karte bis 30. April 2018 an einer der Kassen der Berliner Bäder erwirbt (...)

Die Öffnungszeiten der Berliner Bäder sind nun auch per App zu erfahren. Ab sofort ist in den gängigen Stores für Apple und Android die neue Bäder-App verfügbar. 

Am Sonnabend, 10. Februar 2018, startet eine große Karneval-Pool-Party im Stadtbad Lankwitz. Zwischen 14.00 und 18.00 Uhr schwimmen riesige Spielgeräte im Wasser und auf der Laufmatte können alle übers Wasser flitzen.

 

Es kursieren Aussagen zur Tarifreform der Berliner Bäder, die zu Irritationen führen. Daher haben wir für Sie einige Fragen und Antworten aufgeschrieben.

Vor diesem Hintergrund laden wir Sie herzlich ein, dass Sie Ihre Fragen immer auch an unser Unternehmen richten können. Die Antworten, die Sie dann erhalten, helfen Ihnen, den Aussagewert der an Sie herangetragenen Informationen zu überprüfen.

Ab 1. Februar gelten geänderte Preise nach einem neuen Schema. Einheitliche Mehrfachkarte, günstige Jahreskarte, „Badespaß“ für Kinder

zurück zur Presse