Werde Rettungsschwimmer:in bei uns in der Saison 2024

Wir suchen wieder Rettungschwimmer:innen für die Saison 2024 für unsere Schwimmbäder.

Du hast schon das Deutsches Rettungsschwimmerabzeichen in Silber (oder ein inhaltsgleiches Dokument eines anderen Staates) und die Erste-Hilfe-Bescheinigung über 9 Stunden (inkl. Herz-Lungen-Wiederbelebung)?
Dann bewirb dich bei uns für die kommende Saison!

Es gibt 3 Möglichkeiten sich bei uns zu bewerben:

  • Du bewirbst dich direkt online in unserem Job-Portal.
  • Du kommst zu unseren Walk-In-Tagen in die Schwimmhalle Schöneberg am Sachsendamm – die Termine findest du unten.
  • Du kommst bei unseren Recruiting-Events vorbei, die Termine geben wir hier bald bekannt.

Für den Job als Rettungsschwimmer:in wird es eine kombinierte Rettungsübung mit anschließender Durchführung einer angedeuteten Wiederbelebung in einem unsere Schwimmbäder geben, also schnapp dir deine Schwimmsachen und bring Folgendes mit:

  • 1-Euro-Münze für den Umkleideschrank
  • dein Deutsches Rettungsschwimmerabzeichen in Silber (oder ein inhaltsgleiches Dokument eines anderen Staates) sowie eine Erste-Hilfe-Bescheinigung über 9 Stunden (inkl. Herz-Lungen-Wiederbelebung); beide Nachweise sollten nicht älter als 2 Jahre sein
  • einen kurzen Lebenslauf
  • gute Laune

Termine Walk-In-Bewerbungstage 2024:

    Für Rettungsschwimmer:innen

    Alle Infos zu unserem Job als Rettungsschwimmer:in

    Deine Aufgaben:

    • Wasseraufsicht, insbesondere Vermeidung von Gefahrensituationen und Rettung vor dem Ertrinken
    • Beaufsichtigung des Badebetriebes
    • Bedienung unserer Badegäste an der Kasse
    • Durchführung von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten

    Dein Profil:

    • Deutsches Rettungsschwimmerabzeichen in Silber oder ein inhaltsgleiches Dokument eines anderen Staates. Der Nachweis darf nicht älter als zwei Jahre sein bzw. Erklärung der Bereitschaft, vor Arbeitsaufnahme an unserem internen Ausbildungsprogramm teilzunehmen.
    • Erste-Hilfe-Bescheinigung (inkl. Herz-Lungen-Wiederbelebung) über 9 Stunden. Der Nachweis darf nicht älter als zwei Jahre sein.
    • Mindestalter 18 Jahre
    • Gute deutsche Sprachkenntnisse
    • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und im Schichtdienst
    • Körperliche und geistige Eignung im Rahmen der Tätigkeiten
    • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, Kommunikationsstärke und Engagement

    Vergütung:

    • Entgeltgruppe 4 TVöD-V, Tarifgebiet Ost/West
    • Ein Einstiegsgehalt von 2.456 € bis 2.789 € (brutto) bei Vollzeit zuzüglich tariflicher Zulagen ist möglich.

    Arbeitszeit:

    • Vollzeit im Schichtbetrieb von Montag bis Sonntag oder Teilzeit im Schichtbetrieb vorzugsweise am Wochenende oder in der Spätschicht von Montag bis Sonntag