zurück zur Übersicht

Verkauf für Sommerschwimmkurse startet

Auch in diesem Sommer bieten die Berliner Bäder-Betriebe wieder Seepferchen-Schwimmkurse für Kinder während der Sommerferien an. Die Kurse finden in 16 Sommer- und Hallenbädern statt und richten sich an Kinder zwischen 5 und 12 Jahren. Insgesamt stehen fast 1.500 Plätze zur Verfügung.

Jeder Kurs umfasst 15 Unterrichtsstunden, sie finden jeweils montags bis freitags in drei aufeinanderfolgenden Wochen statt. Angeboten werden die Kurse in zwei Durchgängen – wahlweise in den ersten drei Ferienwochen (17.07.-04.08.23) oder in den letzten drei Ferienwochen (07.08.-25.08.23). Die Teilnahme am Kurs kostet 105 Euro.

Der Vorverkauf für den ersten Durchgang startet am 27. Juni um 10 Uhr über den Ticket-Shop der Bäder-Betriebe; am 28. Juni ab 10 Uhr beginnt der Vorverkauf für den zweiten Durchgang. Einen Überblick über Zeiten und teilnehmende Bäder findet sich auf der Website der BBB.

Da mit einem starken Andrang zu rechnen ist, empfehlen die BBB Neukunden, sich vorab im Webshop zu registrieren, da dadurch der Verkauf zügiger ablaufen kann. Wie auch beim Verkauf der Eintrittskarten steht eine Art virtueller Warteraum zur Verfügung, an dessen Anzeige ablesbar ist, wie lang die Warteschlange ist.

Zwei Stunden vor Start des Kursverkaufs bleibt der Online-Shop geschlossen. Gäste, die Tickets für die Sommerbäder kaufen möchten, mögen ihren Kauf bitte zu einem anderen Zeitpunkt tätigen.

zurück zur Übersicht