Sommerferien-Schwimmkurse

Wir bieten drei Wochen lang vom 01.08. bis 19.08.2022 täglich stattfindende Sommerferien-Schwimmkurse für Kinder an.

Die Seepferdchen-Grundkurse sind für Nichtschwimmer von 5-12 Jahren geeignet. Ein Wassergewöhnungskurs wäre im Vorfeld vorteilhaft, ist aber nicht zwingend notwendig. Ein Seepferdchen-Grundkurs dauert 15 Kurseinheiten und kostet 105,00 Euro.

Aktuell: Der Vorverkauf für diese Kurse ist beendet. Wir wünschen allen Kursteilnehmern viel Spaß und Erfolg.

Kursprogramm Herbst

Derzeit wird das Schwimmkursangebot für den Herbst zusammengestellt. Wir informieren an dieser Stelle, sobald es Details dazu gibt. Bis dahin wünschen wir Euch einen schönen Sommer.

 

Kursbeschreibungen Ferienschwimmkurse Sommer 2022

Kursbeschreibung Seepferdchen Grundkurs

Der „Seepferdchen Grundkurs“ richtet sich an Kinder zwischen 5-12 Jahren, die bereit und geistig reif sind, ihre Schwimmausbildung zu beginnen. Hier wird im spielerischen Umgang zunächst geschaut, ob die Kinder die Voraussetzungen für den Kurs erfüllen: Wir überprüfen dabei unter anderem, ob sie aktiv an der Stunde teilnehmen, sich von ihren Eltern lösen und die Anweisungen des Schwimmlehrers / der Schwimmlehrerin befolgen, und ob sie sich frei im Wasser bewegen können.
Der Kurs dauert 15 Stunden (3 Wochen, jeweils montags bis freitags 45 Minuten) und findet in einer Schwimmhalle oder einem Sommerbad statt. In ca. 5 bis 7 Kursstunden werden im Flachwasser zunächst die sogenannte Wassergewöhnung und Grundfertigkeiten wie Atmen, Tauchen, Schweben, Gleiten und Springen erlernt. Anschließend geht es in tiefes Wasser. Hier steht die Vertiefung der Schwimmfähigkeiten im Fokus. In der 15. Stunde steht die Seepferdchenprüfung an.

Geprüft werden:
•    Sprung vom Beckenrand
•    25 Meter schwimmen in Bauch- oder Rückenlage
•    Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser
•    Kenntnis der Baderegeln

Der Unterricht erfolgt durch qualifizierte Schwimmlehrer/Schwimmlehrerinnen und vermittelt den Stoff spielerisch.

Wichtige Informationen zu den Kursen

Bevor Sie oder Ihre Kinder einen Schwimmkurs besuchen, empfehlen wir die Schwimmtauglichkeit ärztlich prüfen zu lassen und uns ein Schwimmtauglichkeitsattest vorzulegen. Alternativ können Sie auch die "Einverständniserklärung zur Teilnahme am Schwimmunterricht" ausfüllen und am ersten Kurstag mitbringen. Die Einverständniserklärung können Sie hier herunterladen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Kursen haben wir für Sie nachfolgend zusammengefasst:

Fragen und Antworten zu den Schwimmkursen