zurück zur Übersicht

Unsere Sommerbäder verlängern die Saison!

Kurz vor dem meteorologischen Ende dreht der Sommer noch einmal richtig auf. Bis zu 30 Grad sind in den nächsten Tagen in Berlin vorhergesagt – ideale Bedingungen, um zum Saisonfinale nochmals die Freibäder zu besuchen. Bis einschließlich 1. September sind die Sommer- und Strandbäder wie angekündigt geöffnet. Doch auch danach müssen die Berlinerinnen und Berliner nicht auf einen Freibadbesuch verzichten.

Bereits jetzt steht fest: In sechs Sommerbädern verlängert sich die Saison. Auch am Wannsee und in Gropiusstadt kann weiterhin draußen geschwommen werden. Die Saison-Öffnungszeiten lauten nun:

Sommerbad Kreuzberg (Prinzenbad)

bis 29. September geöffnet (bisher: bis 15. September)

tgl. 7:00 bis 20:00 Uhr, ab 16. September 7:00 bis 18:00 Uhr

Sommerbad Wilmersdorf

bis 29. September geöffnet (bisher: bis 15. September)

tgl. 7:00 bis 20:00 Uhr, ab 16. September 7:00 bis 18:00 Uhr

Sommerbad Humboldthain

bis 29. September geöffnet (bisher: bis 1. September)

bis 1. September Mo. 10:00 bis 19:00, alle anderen Tage 8:00 bis 19:00 Uhr

ab 2. September tgl. 10:00 bis 18:00 Uhr

Sommerbad am Insulaner

bis 29. September geöffnet (ursprüngl. geplant: bis 1. September)

tgl. 7:00 bis 20:00 Uhr, ab 16. September 7:00 bis 18:00 Uhr

Sommerbad Wuhlheide

bis 13. September geöffnet (bisher: bis 1. September)

tg. 10:00 bis 18:00 Uhr, ab 9. September. Mo.-Fr. 9:00 bis 18:00 Uhr, Sa/So geschlossen (auf Grund der Witterung vorzeitig beendet)

Strandbad Wannsee

bis 21. September geöffnet

bis 1. September tgl. 9:00 bis 19:00 Uhr

2. – 15. September tgl. 10:00 bis 18:00 Uhr

16. – 19. September tgl. 12:00 bis 18:00 Uhr

20./ 21. September tgl. 10:00 bis 24:00 Uhr

Kombibad Gropiusstadt

bis 15. September geöffnet

tgl. 7:00 bis 20:00 Uhr

Sommerbad Mariendorf (Rixdorfer Straße)

bis 8. September geöffnet (ursprüngl. geplant: bis 1. September)

Mo. – Do. 10:00 bis 18:00, Fr., Sa., So. 9:00 bis 18:00 Uhr


zurück zur Übersicht