Aqua Fitness - gesund und im Trend

Entdecken Sie unser großes, abwechslungsreiches Aqua-Programm: von Aqua-Basic über Aqua-Pilates, Aqua-Latino bis hin zum intensivsten Aqua-to-the-Limit! Auch für Schwangere haben wir passende Angebote. Übrigens: Aqua-Training im Flachwasser ist auch für Nichtschwimmer bestens geeignet.

Ein bis zum Kopf eingetauchter Körper wiegt nur noch ein 1/10 seines Gewichts! Diese tolle Eigenschaft ermöglicht es nahezu jedem Menschen jeden Alters, jeden Geschlechts und jeden Trainingszustands, im Wasser bei sehr geringem Verletzungsrisiko zu trainieren. Unser attraktives und vielfältiges Aqua-Fitness-Angebot enthält auch für Sie den richtigen Kurs, um sich körperlich gesund, fit und ausgeglichen zu fühlen.

Damit jeder den größtmöglichen gesundheitlichen Nutzen und gleichzeitig auch Spaß im Wasser haben kann, bieten wir Trainings in drei Belastungsstufen an. Hinweise dazu finden Sie in den jeweiligen detaillierten Kursbeschreibungen.

(bitte beachten Sie, dass an Feiertagen grundsätzlich keine Aqua Kurse stattfinden)

Vorteile von Aqua Fitness

 

Bei allen Aqua-Fitness-Kursen wirken physikalische Eigenschaften wie Wasserauftrieb, Wasserwiderstand und Wasserdruck gleichermaßen positiv auf den Körper. Dank des Wasserauftriebs erfährt dieser ein Gefühl der Schwerelosigkeit, es entsteht eine Entlastung des gesamten Gelenk- und Bänderapparats sowie des Rückens. Der Wasserwiderstand wiederum dient der Kräftigung der Muskulatur und stärkt Herz und Kreislauf – mit und ohne Geräte. Das Training unter Wasserdruck kombiniert mit der Muskelarbeit wirkt positiv auf das Lymphsystem und zeigt besondere Massagewirkung zur Straffung des Bindegewebes.

Die Intensität der Übungen wird durch ans Wasser angepasste Bewegungsformen und entsprechende Musik gesteuert. Der richtige Rhythmus macht gute Laune und motiviert zur sportlichen Betätigung. Aqua-Fitness ist inzwischen für viele Menschen die bessere Art, sich fit zu halten. Und zu guter Letzt ist es auch ein richtiger "Kalorienkiller" - bis zu 900 kcal können in einer Stunde verbraucht werden.

Für wen eignet sich Aqua Fitness?

 

Es gibt keine generellen Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Aqua-Fitness-Kurs. Wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen und an keiner gravierenden akuten Krankheit leiden. Da Aqua-Fitness eine gelenkschonende Sportart ist, können Sie sogar bei Knie-, Hüft- und Rückenbeschwerden mitmachen.

Menschen mit hohem Blutdruck, Herz- und Kreislauferkrankungen oder schwereren orthopädischen Problemen sollten vor der Teilnahme ihren Arzt befragen.

Optimal ausgestattet sind Sie, wenn Sie neben bequemer Badebekleidung auch Aqua-Fitness-Schuhe mit guter Bodenhaftung besitzen.

Kursangebot und Termine

Auf Grund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen strengen Hygiene- und Abstandsregeln sowie Besuchskontingenten gelten in den Kursen pandemie-bedingte Regeln. Der Verkauf der Kurse kann daher nur im Online-Shop erfolgen. Es werden ausschließlich Einzeltickets verkauft. Inhaber:innen einer Aquafittness-Sammelkarte buchen bitte im Online-Shop über "Aqua-Fitness-Sammelkarte" ein Ticket und zeigen dieses mit der Sammelkarte an der Kasse vor. An der Kasse erfolgt dann die Einlösung.

In den folgenden Bädern finden Aqua-Fitness Kurse statt. Über den Link gelangen Sie zum Online-Shop.


Kombibad Spandau Süd

Gatower Straße 19,
13595 Berlin


Stadtbad Charlottenburg "Alte Halle"

Krumme Straße 10,
10585 Berlin


Kombibad Mariendorf

Ankogelweg 95,
12107 Berlin


Stadtbad Wilmersdorf 1

Mecklenburgische Str. 80,
10713 Berlin